Hans Peter Obwaller verpasst 1. Platz beim MTB Open Maraton durch Fehlleitung

- Siegerehrung 65km MTB Maraton - Hans Peter Obwaller belegt 3. Platz in der Gesamtwertung (1.Platz in Kategorie Master 40)
- Marco Santana, Team Manager Free Motion Cannondale (links) mit der Team Auszeichung "bestes Team Bikefestival 2012"
- Free Motion Stand beim Bikefestival 2012 mit den neuesten Cannondale Rennrädern und Mountainbikes 2012
- Team Free Motion Cannondale

Hans-Peter-Obwaller, Jeantex Tour Transalp Gewinner 2010 aus Österreich, belegte auf der 65 km Mittelstrecke des MTB Open Marathons in der Gesamtwertung den 3. Platz (in der Kategorie Master 40 den 1. Platz). Bis circa Kilometer 30 hatte der Gastfahrer vom Team Free Motion Cannondale nur knapp 50 Sekunden Rückstand auf den Führenden, verlor jedoch aufgrund einer Fehlleitung des Führungsmotorrads mindestens 3 Minuten.

"Grundsätzlich ist der Marathon eine schöne Veranstaltung und ideal als Saisonstart. Immer super Wetter und eine sehr anspruchsvolle Route! Für diese schwierige Strecke hatte ich heuer erstmals ein 29er Fully unter dem Hintern, das Scalpel 29er Carbon 2 von Cannondale, und konnte auf den schnellen Passagen einen guten Vorsprung herausfahren, der jedoch durch die Fehlleitung des Führungsmotorrads verloren ging. Das hat mich natürlich schon geärgert, aber ich habs zum Glück trotzdem noch aufs Podium geschafft.
Es war mir eine Ehre bereits zum 2. Mal das Team Free Motion Cannondale verstärken zu dürfen.
Ich freu mich schon auf´s nächste Jahr!"


Insgesamt nahmen 18 Fahrer vom Team Free Motion Cannondale am Marathon teil. Alle fuhren ein klasse Rennen und gewannen die Auszeichnung als „bestes Team beim Bikefestival 2012


Wir gratulieren dem gesamten Team & bedanken uns bei allen Fahrern für die super Leistung!

 

Bilder unter www.sportograf.com.

Ergebnisse:
85 km Open MTB Marathón
65 km Open MTB Marathón
38 km Open MTB Marathón

 



supergut SramMavicAssosCannondaleGiroSigmasportZippContinentalOakley